Breake Out Box DA-16


Beschreibung

LAUNCH OBD 16-Pin Multi-Funktions-Diagnose-Adapter & Break Out Box. Kein Kommunikationsaufbau ist die häufigste Fehlerursache bei der Nutzung von Diagnosegeräten. Mithilfe des X-431 Diagnosis Aid kann ab sofort jede einzelne Pinbelegung des OBDII Anschlusses abgefragt werden. Es prüft, Strom und Masse und überwacht die Diagnosestecker-Datenleitungen, auf der Suche nach Spannungsimpulsen. Dank der farbigen LED-Beleuchtung können Sie innerhalb weniger Minuten den Fehler lokalisieren.
Durch anschließen des X-431 Diagnosis Aid an die Diagnosebuchse im Fahrzeug lässt sich in kürzester Zeit an allen 16 Pins der EOBD Buchse die Spannung prüfen, ob über 16V, unter 0V, ob ein Kurzschluss zu 12V besteht oder ob die Polarität vertauscht ist. Das alles noch bevor ein Diagnosegerät angeschlossen wird. Dadurch lassen sich Schäden am Diagnosegerät vermeiden.
Das Gerät zeigt die Spannung auf einem Display an und es ertönt ein Alarm, wenn die Spannung unter 11,8V sinkt, im Bereich 15,2 – 23,8V liegt oder über 29,2V steigt. Hierdurch werden Fehler bei Codierungen und bei Programmierungen minimiert.
Außerdem lässt sich so der Generator, bzw. der Ladezustand prüfen, indem man den Spannungswert bei 2000U/min mit elektr. Verbrauchern und bei 3000U/min ohne Verbraucher abliest. Dazu muss lediglich das Gerät mit der Diagnosebuchse des Fahrzeugs verbunden sein.


 

Eigenschaften Break Out Box

Das X-431 Diagnosis Aid ist nicht nur Break Out Box, die farbigen LEDs zeigen auch Masse, Protokoll und Spannung folgendermaßen an:

> DLC Verstärker (vergrößert DLCs fünffach),
> DLC Extender (Platzierung von DLCs wo sie gebraucht werden) und ein
> Spion (die Aktivität jeder EOBD Leitung kann angezeigt werden).

Mitgeliefert wird ein Jumper-Kabel zur Verbindung zweier Pins und ein Blinkcodekabel - N/O (Normal Offen) und ein Kabel mit Schalter zum Reset, zur Anpassung oder Code-Aktivierung.
Mit Hilfe des optionalen Polaritäts- und Data Saver Kabel last sich beim Tausch einer 12V Batterie das Gerät als Datenspeicher, d. h. das Steuergerät wird weiter mit Spannung versorgt während die Autobatterie ersetzt wird.
Das X-431 Diagnosis Aid ermöglicht all diese Funktionen auf einfache, komfortable und schnelle Weise.

 

Funktionen

> Ständige Anzeige der Spannung mit Alarmsignalen

> Durchführung eines Sicherheitschecks mit OBD Buchse, bevor ein Diagnosegerät angeschlossen wird

> Ständige Anzeige der Spannung mit Alarmsignalen

> Erkennung von Protokollen und Datenverkehr zwischen Diagnose- und Steuergerät

> Als OBDII Break Out Box und zum Reset, Anpassen oder Blinkcodeaktivierung, usw.
> Prüfung der Lichtmaschine im Schnelltest
> Stromversorgung für Lasten bis 5 Amp. An den Pins 4 und 16
> Identifikation von beschädigten oder abgenutzten DLC Stiften

Technische Daten

> Betriebsbereich: 7.0 ~ 24.0 VDC Input.
> Zulässige Höchstlast: Über 5.0 Amp. Output.
> Überlastschutz: PTC Sicherung (selbstrückstellend)
> Volt Anzeige: Signal bei unter 12V; Signal bei über 15.2V
> Volt Display: LED 3 Stellig, Auflösung 0,1 Volt
> Bananenbuchsen: 16 x 4.0mm Buchsen mit LED Signalbeleuchtung
> Protokolle: PWM (J1850), VPW (J1850), ISO 9141-2, DIS/ISO 14230-4, canbus (J-2284).
> Verpolungsschutz: Die LED leuchtet bei korrekter Polung auf

KUNDENHOTLINE LAUNCH Österreich

+43-664-3207084

LAUNCH Österreich I Mahr KFZ-Prüftechnik I Wallerseestrasse 39a I 5201 Seekirchen a. Wallersee I E-Mail